Eintritt

Konzerte:

Karten an der Abendkasse !

Installationen /Komponistenporträt:


Reservierung / Infos

inventionen@daad.de

Tel: + 49-30 20220820


Hinweis auf weitere Aktivitäten mit Festivalteilnehmern:


2010 feiert das kanadische Label "empreintes DIGITALes" sein 20-jähriges Jubiläum. Herzlichen Glückwunsch!
Im Programm des Inventionen-Festivals 2010 (wie auch in verflossenen Ausgaben) sind etliche Komponisten vertreten, die auch bei diesem speziellen Label für akusmatische Musik vertrieben werden; allein das Sonntagskonzert "BEASTory 7" enthält drei Werke (von Pete Stollery, P. A. Tremblay und D. Berezan), die bei empreintes DIGITALes erschienen sind. Andere Akusmatiker wie Francis Dhomont, Gilles Gobeil, Jonty Harrison (dem Hauptakteur der BEASTories bei Inventionen), Andrew Lewis, Denis Smalley und Hans Tutschku kommen stattlich noch hinzu!

Vorbildlich ist die umfassende Dokumentation über die Autoren und deren Werke, auf die Inventionen auch zurückgreift!


Link auf Veröffentlichungen des Berliner Künstlerprogramms des DAAD und des Inventionenfestivals (zum großen Teil erhältlich an der Abendkasse)